Mentalizer

Einfach besser drauf sein

Dieses Motto war und ist Anspruch und Grundlage für die Entwicklung des Mentalizer.

  • erfolgreich im Job
  • glücklich im Alltag
  • inneres Gleichgewicht
  • souveränes Auftreten
  • höchste Leistungsfähigkeit
  • großes Selbstvertrauen
  • müheloses Abnehmen
  • positive Ausstrahlung
  • spürbare Lebensfreude
  • bewältigen von Burnout
  • sportliche Höchstleistungen
  • frei von Sucht und Ängsten...

All das war schon immer durch intensives mentales Training erreichbar. Doch die Zeiten aufwendiger Übungen und komplizierter Mentaltechniken sind vorbei. Der Mentalizer ist das revolutionäre Gerät, das Ihnen basierend auf den neusten Erkenntnissen der Biophysik, herausragende Coachingerfolge in nahezu allen Lebensbereichen ermöglicht.

Unsere Lebensqualität wird maßgeblich von unseren Gedanken bestimmt. Positive und aufbauende Gedanken machen uns stark und selbstbewusst. So können wir entschlossener und leistungsfähiger sein, um unser Glück in die eigenen Hände zu nehmen und dieses zu leben.

Oft reicht schon ein einziger Chip aus, der unsere „mittlere Frequenz“ so weit anheben kann, dass wir unser Leben positiver und zuversichtlicher gestalten können und so mehr Lebensfreude haben.

Die Grundlage für eine Anwendung mit dem Mentalizer ist natürlich das jeweilige Coaching bzw. die Therapiesitzung des Klienten bzw. Patienten. Nach einem ausführlichen Gespräch mit Ihrem Coach oder Therapeuten können die passenden Module mit den für Sie richtigen Frequenzen ausgewählt werden, die Sie dann für einen Zeitraum von acht Wochen durch den Chip mental stärken und stabilisieren.

Wie funktioniert der Mentalizer

Aus der Gehirnforschung ist bekannt, dass jeder Gedanke, jedes Gefühl und jede Visualisierung bestimmte Gehirnareale aktiviert und dort jeweils eine messbare Energie (z.B. bei einem EEG), also eine physikalische Schwingungsfrequenz, produziert. So erzeugen z.B. der Zustand von Freude, Konzentration, Selbstvertrauen, Zuversicht, Entschlossenheit, innerer Stärke, Gelassenheit, Leichtigkeit, Mut, Kraft, Zielstrebigkeit und viele weitere gefühlte oder visualisierte Zustände jeweils solche Frequenzen.

Bei der Entwicklung des Mentalizer wurden zunächst Schwingungsmuster bzw. Frequenzen für eine Vielzahl optimaler Gefühle und mentaler Zustände produziert. Diese wurden dann mittels modernster Technik isoliert, um das Zehn- bis Hundertfache verstärkt und gespeichert.

Diese so optimierten Frequenzen wurden dann auf bestimmte Basis- und Zielmodule übertragen, die jeweils mit bis zu 45 verschiedenen Frequenzen das jeweilige Coachingziel unterstützen. Die Besonderheit des Mentalizer ist es aber nun, dass der Klient diesen Vorgang nur einmal in einem Coaching- oder Therapiezyklus (ca. acht Wochen) durchzuführen braucht.

Dies wird dadurch ermöglicht, dass während der Harmonisierung der Frequenzen auf den Körper, diese gleichzeitig auf einen Speicherchip übertragen werden. Solange man anschließend den Chip bei sich trägt (bis zu acht Wochen), wirkt dieser wie ein permanentes optimales Mentaltraining. In dieser Intensität, Qualität und vor allem Kontinuität, ist ein mentales Training im Alltag absolut unmöglich.

Der Mentalizer ist derzeit weltweit das einzige Gerät, mit dem ein derart einfaches, optimiertes und höchstwirksames mentales Training durchgeführt werden kann und das mit geringstem Aufwand für den Klienten und ganz ohne Strom.

Dabei wird die Arbeit des Coaches oder Therapeuten durch den Mentalizer keineswegs überflüssig gemacht. Ganz im Gegenteil, sie wird vereinfacht, optimiert und führt zu schnelleren und nachhaltigeren Ergebnissen.

In diesem Sinne ist der Mentalizer als reines Profigerät konzipiert und unterstützt die Arbeit von Coaches, Trainern, Therapeuten, Heilpraktikern, Ärzten und allen anderen Berufsgruppen, die sich mit der Optimierung von Einstellungen, Leistungen und Lebensbedingungen von Menschen beschäftigen.

Erfahrungen hier nachlesen

Quelle: www.mentalizer.life